jedichtet

|Nonsens |Lyrik |Stories |Blog

23. Februar 2015
von Lenz
Keine Kommentare

Der dritte Arm

Wie ein unsichtbarer dritter Arm, ist sie immer da, hebt die dazugehörige Hand, kann mir damit auf den Hintern schlagen, damit ich in die Gänge komme, kann mir die Sicht versperren, mich verunsichern, ist immer da, auch wenn sie Geschichte … Weiterlesen

14. Februar 2015
von Lenz
Keine Kommentare

alles gut: stadt

aus meinem kopf schreiben werde ich dich nicht so schnell deine lippen auf meinen leuchten dazwischen augen wie keine so lockend wir schwimmen zwischen den gesichtslosen auf dem weg am fluss den der mensch bald frisst wo du heute noch … Weiterlesen

14. Februar 2015
von Lenz
Keine Kommentare

Verfahrene Liebe

Die Tür der S-Bahn öffnet sich. Nach dem Umsteigen sind es nur noch ein paar Stationen. Ich könnte stehen bleiben. Sehe mich trotzdem kurz um. Neben mir lockt eine Dreierreihe Sitze, und zwei nebeneinander sind frei. Ich bin übermüdet. Reif … Weiterlesen

3. Februar 2015
von Lenz
Keine Kommentare

Licht aus!

Ich denke über RÜCKWÄRTS nach über Milchpackungen die wir in Geschäfte tragen damit sie in Massentransporten zu Almwiesen gefahren werden wo entspannte Euter warten für viele hungrige Kälber Ich denke über RÜCKWÄRTS nach über Arbeitsplätze die wir mit Freude aufsuchen … Weiterlesen