jedichtet

|Nonsens |Lyrik |Stories |Blog

26. April 2013
von Lenz
Keine Kommentare

»Die Guerilla-Laterne«

Eine Ode ans Stricken Es war einmal eine Laterne, Die hatte jedermann gerne. Stets genügsam, still und brav, Bewachte sie der Menschen Schlaf. Stand tagein, tagaus bereit. An einem Frühlingsmorgen hielten Viren Einzug, und sie schielten boshaft zur Laterne hin. … Weiterlesen

4. Februar 2013
von Lenz
Keine Kommentare

»Der Zweifler«

Ein Zweifler saß verzweifelt auf einem Zwerg Inmitten und zwischen verzwicktem Dickicht. Dem Zwerg war das zweifellos viel zu schwer, Drum rief zwanzig Zwerge zu Hilfe er. Die sollten den Zweifler blickdicht verpacken Und anschließend gemeinsam auf ihn Schimpfen und … Weiterlesen

25. Februar 2005
von Lenz
Keine Kommentare

»Der Hasenpups«

Charlotte und die sieben Hasen Turnten fröhlich auf dem Rasen. Jeder machte eine tolle Fliro-Flaro-Vorwärtsrolle. Einer macht’s dem andern nach. Plötzlich sagt Charlotte: »Ach! Dit is wirklich nicht zu fassen, Klaus Hase hat een fahren lassen!« Und empört bis zur … Weiterlesen

25. Februar 2005
von Lenz
Keine Kommentare

»Ritter Rio von der Küste«

Ritter Rio von der Küste Hatte schmale Hühnerbrüste Vor sich auf dem Teller liegen. »Schöner wäre, wenn sie fliegen könnten«, sagte Kunigunde, Die in selber Ritterrunde Mitten auf dem Tische saß Und sich durch den Grünkohl fraß. … vielleicht gibt’s … Weiterlesen