jedichtet

|Nonsens |Lyrik |Stories |Blog

New York – Jahreswechselblizzard

| Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ich rieche noch die Stadt
Vom Blizzard eingehüllt
Und gleichermaßen füllt
Sich meine Sehnsucht an.

Du lässt die Menschen singen
Und niemand guckt blöd hin,
wenn Kids in deiner Metro
mit Breakdance Dollars zieh’n.

Wem schadet’s wenn die Wärme
Aus deinem Mund nicht echt?
Ich denk, mit echter Kälte,
ging’s Menschen eher schlecht.

Den Times Square hab ich hier
Als Bildschirmschoner an
Da lacht mir deine große Welt
Und rührt zu Tränen an.

Miss Liberty zu Füßen
Umschiffte ich die Zeit
Bevor wir heimwärts mussten
Erinnerung, die bleibt.

Nach 20 Jahren Deutschland
Die schon kaum glaubhaft warn
Da konnte ich tatsächlich
Um Missis Füße fahr’n.

Und bei mir, meine Schätze.
Wie ist das Leben schön!
So lange bis sie wieder
In ihre Leben geh’n.

(2011)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.